Historischer Schatzfund mit 3D-Bodenscanner eXp 4000 im Balkangebiet detektiert

Seit 1 Jahr benutzt der Besitzer des OKM Bodenscanners eXp 4000 aus dem Balkangebiet das Ortungsgerät sehr erfolgreich. Er hat uns einige Fotos seiner vielen Funde zugesendet. Basierend auf seinem geschichtlichen Hintergrundwissen hat er viele potentielle Fundstellen ausfindig gemacht. Er hat diese Flächen mit dem 3D-Metalldetektor eXp 4000 untersucht und konnte auf diese Weise viele antike Objekte finden.

Zwei historische Vogelfiguren aus der privaten Sammlung, die mit dem eXp 4000 gefunden wurden.
Zwei historische Vogelfiguren aus der privaten Sammlung, die mit dem eXp 4000 gefunden wurden.

Der Kunde schrieb uns: "Ich sende Ihnen diese Fotos aus meiner privaten Sammlung, damit alle Leute erfahren, wie erfolgreich ich den eXp 4000 verwende. Das Gerät ist das Beste auf der Welt."

Kopf einer antiken Imperator-Statue aus Bronze.
Kopf einer antiken Imperator-Statue aus Bronze.
Große Imperator-Statue aus Marmor, detektiert mit dem 3D-Metalldetektor eXp 4000.
Große Imperator-Statue aus Marmor, detektiert mit dem 3D-Metalldetektor eXp 4000.
Antike Tafel aus Gold, Silber und Bronze mit eingravierten Buchstaben.
Antike Tafel aus Gold, Silber und Bronze mit eingravierten Buchstaben.
Antike Öllampe mit Gesicht auf der Oberseite.
Antike Öllampe mit Gesicht auf der Oberseite.
Grafische Darstellung einiger Schatzobjekte in der Software "Visualizer 3D".
Grafische Darstellung einiger Schatzobjekte in der Software "Visualizer 3D".

OKM Logo
Andere Sprachen
© 2001 - 2016, OKM GmbH, Alle Rechte vorbehalten.
Alle Texte und Fotos sind, soweit nicht anders gekennzeichnet, durch das Urheberrecht geschützt. Jede Verwendung oder Entnahme von Text oder Bildern von dieser Website ohne schriftliche Genehmigung des Eigentümers, stellt eine Verletzung des Urheberrechts dar und ist verboten.

Newsfeed