Schatz mit historischen Figürchen gefunden mit dem Metalldetektor Rover Deluxe im Iran

Die hier abgebildeten antiken Artefakte wurden mit dem 3D-Metalldetektor und Bodenscanner Rover Deluxe im kurdischen Teil des Iran detektiert. Sie wurden in einer Tiefe von ca. 2 m lokalisiert. Die historischen Fundstücke stammen aus einer Zeit von vor 3500 Jahren. Sie zeigen ehemalige Einwohner des Fundorts und typische Werkzeuge der Agrarwirtschaft aus dieser Zeit.

../metal-detector-finds/prehistoric-figurines-iran/figurine-treasure-iran.jpg
../metal-detector-finds/prehistoric-figurines-iran/historic-treasure-detecting.jpg
../metal-detector-finds/prehistoric-figurines-iran/ancient-horses-iran.jpg
../metal-detector-finds/prehistoric-figurines-iran/ancient-treasure-hunting-find.jpg
../metal-detector-finds/prehistoric-figurines-iran/valuable-figurines-treasure.jpg
../metal-detector-finds/prehistoric-figurines-iran/archaeological-treasure-find-iran.jpg
../metal-detector-finds/prehistoric-figurines-iran/metal-detected-sculptures.jpg
../metal-detector-finds/prehistoric-figurines-iran/historical-items.jpg

OKM Logo
Andere Sprachen
© 2001 - 2016, OKM GmbH, Alle Rechte vorbehalten.
Alle Texte und Fotos sind, soweit nicht anders gekennzeichnet, durch das Urheberrecht geschützt. Jede Verwendung oder Entnahme von Text oder Bildern von dieser Website ohne schriftliche Genehmigung des Eigentümers, stellt eine Verletzung des Urheberrechts dar und ist verboten.

Newsfeed