Power Pack - Langlebige Batterie für Ihren Detektor

Unser Zubehör ist mit verschiedenen OKM Metalldetektoren einsetzbar und dient der Optimierung des Messvorgangs und der genaueren Analyse der Fundstellen.

Langlebige und leichtgewichtige Batterie für OKM Metalldetektoren und geopyhsikalische Detektoren.
Langlebige und leichtgewichtige Batterie für OKM Metalldetektoren und geopyhsikalische Detektoren.
Klein und leicht genug, um die Batterie in jeder Tasche zu verstauen.
Klein und leicht genug, um die Batterie in jeder Tasche zu verstauen.
Links im Bild ist der bisher genutzte 'Power Tank' abgebildet. Zum Vergleich befindet sich rechts
			daneben der neue optimierte 'Power Pack'.
Links im Bild ist der bisher genutzte 'Power Tank' abgebildet. Zum Vergleich befindet sich rechts daneben der neue optimierte 'Power Pack'.
Das Autoladegerät ist sehr nützlich, um den Power Pack auch unterwegs zu laden.
Das Autoladegerät ist sehr nützlich, um den Power Pack auch unterwegs zu laden.

Mit dem aufladbaren Power Pack erhalten Sie eine kompakte, aber dennoch leistungsstarke Stromversorgung für Ihre mobilen Metalldetektoren von OKM. Der Power Pack verfügt über eine hohe Kapazität von 4400 mAh und liefert dementsprechend ausreichend Energie für einen Einsatz außerhalb jeglicher Zivilisation.

Der Power Pack ist mit einem ergonomischen Spiralkabel ausgestattet und kann in kürzester Zeit wieder aufgeladen werden. Aufgrund des sehr leichten Gewichts, kann man bei längeren Aufenthalten im freien Gelände durchaus mehrere Power Packs mitnehmen.

Das optional erhältliche Autoladegerät erlaubt das Aufladen des Power Packs über den Zigarettenanzünder im Auto.

Folgende Detektoren können mit dem Power Pack betrieben werden:

Im Lieferumfang eines jeden OKM Detektors, der mit dem Power Pack betrieben werden muss, ist bereits 1 Power Pack enthalten. Optional können natürlich weitere Power Packs dazu bestellt werden, um die Arbeitszeit mit dem Metalldetektor zu verlängern.

Notwendig wird dies, wenn der Sucher in weit entlegenen Gebieten ohne Zugang zu Elektrizität (z.B. archäologische Ausgrabungsstätten oder Schatzsuchgebiete) arbeitet, in denen man keine Möglichkeit findet, seine Stromversorgung aufzuladen.

Eine zusätzliche, voll aufgeladene Batterie ist ein Muss für alle professionellen Sucher, die länger unterwegs sind und Ihre Ortung nicht wegen einer leeren Batterie unterbrechen möchten.

Merkmale:

  • Wartungsfreie wiederaufladbare LiPo Batterie, 4400 mAh, 12,7 V DC
  • Gewicht: 605 g
  • Maße (B x H x T): 90 x 190 x 25 mm
  • Arbeitszeit: abhängig vom verwendeten Metalldetektor
  • Wird mit entsprechendem 19 V Netzteil und Reiseadapter geliefert
  • Autoladegerät ist optional erhältlich

Das Power Pack ist in folgenden Ausführungen erhältlich:

Standard-Paket   Outdoor-Paket
  • Power Pack
  • Ladegerät
  • Reiseadapter
 
  • Power Pack
  • Ladegerät
  • Reiseadapter
  • Autoladegerät

Bei den folgenden technischen Angaben handelt es sich um Durchschnittswerte. Bei laufendem Betrieb sind geringfügige Abweichungen durchaus möglich.

Power Pack

Ausgangsspannung   12,7 V DC
Ausgangsstrom (max.)   3 A
Kapazität   4400 mAh
Maße (B x H x T)   90 x 190 x 25 mm
Gewicht   ca. 605 g

Ladegerät

Eingangsspannung   100 - 240 V AC
Eingangsstrom (max.)   1,2 A
Netzfrequenz   50/60 Hz
Max. Leistungsaufnahme   120 W
Ausgangsspannung   19 V DC
Ausgangsstrom (max.)   3,16 A
Maße (B x H x T)   55 x 110 x 40/75 mm
Gewicht   ca. 260 g

Autoladegerät

Eingangsspannung   12 - 13,8 V DC
Ausgangsspannung   19 V DC
Ausgangsstrom (max.)   3,5 A
Maße (B x H x T)   70 x 160 x 30 mm
Gewicht   ca. 260 g

Nicht sicher, welcher Metalldetektor die richtige Wahl ist?
Rufen Sie uns an - wir können helfen!


Telefon: +49 (0)3447 4993000       E-Mail: info@okm-gmbh.de

OKM Logo
Andere Sprachen
© 2001 - 2016, OKM GmbH, Alle Rechte vorbehalten.
Alle Texte und Fotos sind, soweit nicht anders gekennzeichnet, durch das Urheberrecht geschützt. Jede Verwendung oder Entnahme von Text oder Bildern von dieser Website ohne schriftliche Genehmigung des Eigentümers, stellt eine Verletzung des Urheberrechts dar und ist verboten.

Newsfeed