Seismik - Seismische Detektion

Mit den geophysikalischen Messverfahren der Seismik können unterirdische Strukturen wie z.B. Hohlräume erkannt werden. Bei diesem aktiven Verfahren werden Vibrationen im Boden erzeugt. Als Resultat daraus können Reflexionen, Laufzeiten und Schwingungen aufgezeichnet werden, die entsprechend der Bodenzusammensetzung Hinweise auf vorhandene Objekte liefern.

FS-Reflexion

FS-Reflexion

Nicht mehr lieferbar!
Seismisches Vibrationssystem zur Ortung von unterirdischen Hohlräumen, wie z.B. Bunker, Tunnel und Höhlen.

>> mehr

 
 

OKM Logo
Andere Sprachen
© 2001 - 2016, OKM GmbH, Alle Rechte vorbehalten.
Alle Texte und Fotos sind, soweit nicht anders gekennzeichnet, durch das Urheberrecht geschützt. Jede Verwendung oder Entnahme von Text oder Bildern von dieser Website ohne schriftliche Genehmigung des Eigentümers, stellt eine Verletzung des Urheberrechts dar und ist verboten.

Newsfeed