Made in Germany   Made in Germany   Ortungstechnik seit 1998

Metalldetektor, Schatzdetektor und 3D Bodenscanner Rover C4

Wir haben die Metallsuchtechnik der Rover Serie verbessert und den neuen Rover C4 entwickelt. Mit diesem Metalldetektor und 3D Bodenscanner vereinfachen wir Ihre Schatzsuche. Drei bestehende OKM Detektoren (Rover C, Rover C II und Rover Gold) wurden im neuen Rover C4 kombiniert.

Sie benötigen mehr Informationen und Preise zu unseren geophysikalischen Geräten und Metalldetektoren?


Anfrage senden ...

Dieser Schatzdetektor ist einfach über Touchscreen zu bedienen. Er detektiert verlorene Schätze (Münzen, Ringe, Schmuck, etc.), sowie Hohlraumstrukturen (Tunnel, Höhlen, Kammern, Grabstätten, etc.). Der Detektor ist ausserdem mit einem innovativen LED Orbit ausgestattet, der unterirdische Objekte visuell anzeigt. Während des Scanvorgangs erzeugt diese kreisförmige LED Anordnung farbiges Licht um geortete Metallobjekte und Hohlräume anzuzeigen.

Rover C4 mit LED Orbit
Rover C4 Metalldetektor mit LED Orbit
Der Rover C4 Bodenscanner mit innovativem LED Orbit ist das perfekte Gerät für Schatzsucher. Die farbigen LEDs visualisieren im Untergrund befindliche Schätze sofort.
Einfache zu bedienen über Touchscreen
Einfache Bedienung über Touchscreen
Der Rover C4 wird via Touchscreen gesteuert. Alternative Gerätetasten können können ebenfalls zur Auswahl von Funktionen und Betriebsmodi genutzt werden.

Zusätzliche Funktionen des Rover C4:

  • Verschiedene Betriebsarten: Ground Scan, Pin Pointer, Mineral Scan, Magnetometer
  • Grafische Benutzeroberfläche in verschiedenen Sprachen
  • Touchscreen mit alternativen Hardware-Tasten
  • LED-Beleuchtung für Nachtmessungen
  • Kabelloser Datentransfer
  • 4 Speicherbereiche zum Ablegen von Messdaten
  • Standardsonde und Supersonde mit innovativem LED-Orbit

Bodenmessungen mit dem Metalldetektor Rover C4

Eine der vielseitigsten Betriebsarten unserer 3D Metalldetektoren ist Ground Scan. Diese Funktion wird zum Einmessen rechteckiger Flächen genutzt, um Messdaten unterirdischer Strukturen und Objekte zu erhalten.

Schatzdetektor verpackt in Pelican Koffer
Gut verpackter Schatzdetektor
Der Rover C4 Schatzdetektor ist sicher verpackt in einem stabilen Pelican Koffer für jegliche Art von Outdoor Schatzsuche.
Bodenmessungen mit dem Rover C4
Bodenmessungen mit dem Rover C4
Durch das Ablaufen unbekannter Flächen und der Aufnahme von Messdaten, kann der Schatzsucher unterirdische Schätze und vergrabene Artefakte detektieren.

Detektierbare Gegenstände, die mit dem 3D Bodenscanner Rover C4 gefunden werden können:

  • Verlorene Schätze und versteckte Edelmetalle
    Schatzkisten, Goldmünzen, Schmuck, Tafelsilber, Statuen, allgemeine Wertgegenstände, Knöpfe, Medaillen, ...
  • Unterirdische Hohlräume
    Tunnel, Gräber, Kammern, Keller, Grabstätten, Schützengräben, Luftschutzkeller, Bunker, ...
  • Natürliche Goldminerale
    Golderz, Goldlagerstätten, Goldadern, ...

Durch das Laufen über ein Feld in einer bestimmten Art und Weise (Parallel oder Zig-Zag), scannt der Schatzsucher das betreffende Areal. Mit allen aufgezeichneten Messdaten wird anschließend in der Visualizer 3D software eine 3D Grafik erzeugt, die alle unterirdisch lokalisierten Objekte darstellt. Somit wissen Sie wo und wie tief sich die georteten Schätze im Boden befinden.

3D Datenauswertung mit Visualizer 3D Software

Alle Daten, die während einer Messung mit dem Rover C4 im Ground Scan oder Mineral Scan Modus aufgenommen wurden, können in die Visualizer 3D Software übertragen werden um eine detaillierte dreidimensionale Auswertung vorzunehmen.

Datenanalyse
Datenanalyse mit Visualizer 3D Software
Nach der Durchführung einer Bodenmessung übertragen Sie einfach die aufgezeichneten Daten an OKM's eigenentwickelte Software Visualizer 3D.
Position und Tiefe bestimmen
Bestimmen von Position und Tiefe
Die Visualizer 3D Software ist imstande die Position, Tiefe und Abmessungen vergrabener Artefakte zu bestimmen.

Während dieser Auswertung können Sie:

  • Potentielle Objekte und versteckte Schätze bestimmen
    Die Objekte werden in verschiedenen Farben dargestellt. Die Farbinformation wird Ihnen sagen, ob es sich um ein Eisenmetall (Eisen, Stahl, ... ), Edelmetall (Gold, Silber, Bronze, Kupfer, … ) oder eine Hohlraumstruktur (Höhle, Tunnel, Grab, Kammer, … ) handelt.
  • Position und Tiefe bestimmen
    Die Software zeigt detektierte Anomalien und - je nach ausgewähltem Bodentyp - wie tief das Objekt im Boden vergraben ist.
  • Objektgröße kalkulieren
    Neben der Tiefenangabe kann Visualizer 3D auch die Größe versteckter Zielobjekte und vergrabener Gegenstände kalkulieren.

Mit all diesen Informationen können Schatzsucher ganz einfach verlorene Schätze, versteckte Artefakte oder antike Gegenstände wieder zum Vorschein bringen. Kontaktieren Sie unser Supportteam um weitere Informationen zum Rover C4 Metalldetektor zu erhalten.

Certification Labels
Made in Germany(Hergestellt in Deutschland)

Made in Germany
(Hergestellt in Deutschland)

Kabellose Datenübertragung

Kabellose Datenübertragung

Einhaltung der CE-Richtlinien

Einhaltung der CE-Richtlinien


  Rover C4 - User's Manual (English)
  Rover C4 - Leaflet (EN, DE, FR, ES)

File: RoverC4_Leaflet.pdf
Size: 940.11 KB

Im folgenden finden Sie den gesamten Lieferumfang inklusive aller optional erhältlichen Zubehörteile. Die verwendeten Symbole haben dabei folgende Bedeutung:

x-mal enthaltenx = x-mal enthalten
nicht enthalten = nicht enthalten
optional erhältlich, nur gegen Aufpreis = optional erhältlich, nur gegen Aufpreis
BezeichnungRover C4
3D Software ( "Visualizer 3D" )Yes1
Funk-Kopfhörer (Bluetooth)Yes1
KontrolleinheitYes1
Power Pack inkl. Ladegerät und ReiseadapterYes1
Standardsonde mit LED-OrbitYes1
Supersonde mit LED-OrbitYes1
TransportrolleYes1
USB Bluetooth DongleYes1
Wasserdichter und stoßfester Peli KofferYes1
Windows Tablet-PCYes1

Bei den folgenden technischen Angaben handelt es sich um Durchschnittswerte. Bei laufendem Betrieb sind geringfügige Abweichungen durchaus möglich.

Kontrolleinheit

Abmessungen (H x B x T)
390 x 300 x 140 mm
Gewicht
ca. 1,5 kg
Eingangsspannung (max.)
11 - 13 VDC, 6 W
Prozessor / Main CPU
Cortex M3, 32 MHz
Prozessor / Slave CPU
Cortex M0, 24 MHz
Display
3.5” Resistive touch, 480 x 320 Pixel
Display CPU
Cortex M3, 32 MHz, 128 KB RAM
Datenspeicher
4 GB
Abtastrate
1024 Werte / Sekunde
Messauflösung
16 bit
Betriebstemperatur
-10 – 60 °C
Lagertemperatur
-20 – 70 °C
Audio
Interner Lautsprecher / Bluetooth
Luftfeuchtigkeit
5 % – 75 %
Wasserdicht
No

Standardsonde

Länge
445 mm
Durchmesser, Rohr / LED-Orbit
35 mm / 65 mm
Gewicht
0,4 kg
Sensor-Technologie
SCMI-15-D

Supersonde

Länge
960 mm
Durchmesser, Rohr / LED-Orbit
50 mm / 65 mm
Gewicht
0,9 kg
Sensor-Technologie
SCMI-15-D

Datenübertragung (Bluetooth)

Technologie
Bluetooth
Frequenzbereich
2,4 – 2,4835 GHz
Maximale Übertragungsrate
1 Mbps
Empfangssensitivität
-85 dBm
Maximale Reichweite
ca. 100 m

Computer, Mindestanforderungen

CD-ROM Laufwerk
mind. 4x
Schnittstelle (Datenübertragung)
USB
Freier Speicherplatz
mind. 50 MB
Arbeitsspeicher (RAM)
mind. 256 MB
Grafikkarte
mind. 128 MB, OpenGL-kompatibel
Prozessor
mind. 1,2 GHz
Betriebssystem
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10

Diese Seite wurde mit 4.1 von 5 Sternen bewertet (61 Bewertungen).


Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden auf