Detection Technology   Made in Germany   Made in Germany

Dieses Produkt wird nicht mehr von uns hergestellt.

Rover Deluxe - Metalldetektor für Gold und Silber

Die 3D Metalldetektoren der Rover Series sind nicht nur einfache Metalldetektoren mit Tonausgabe, sondern können darüberhinaus auch hervorragende dreidimensionale Grafiken vom gescannten Untergrund erstellen. Aufgrund der bewährten Single-Sensor-Technologie, sind diese Detektoren bestens zur Suche nach verborgenen Objekten geeignet.

Das Rover Deluxe ist eine Erweiterung des Rover C und besonders gut für Schatzsucher geeignet, die speziell nach Gold oder Silber suchen. Die eingebaute Metallunterscheidung (Diskrimination) ist in der Lage, bestimmte Metallarten auszufiltern. Das Gerät verfügt über folgende Funktionalität:

  • Metalldetektor mit Diskrimination
  • Automatische und manuelle Bodenscans
  • Grafische Auswertung der Messwerte

Durch den Einsatz des integrierten Diskriminators, der wahlweise auch bei grafischen Messungen aktiviert werden kann, ist selbst ein Einsatz auf stark mineralisiertem Boden möglich. Das Gerät ist aufgrund der kleinen Sondengröße besonders gut für den Einsatz in schwer zugänglichem Gelände geeignet. Nach jedem Messvorgang können die aufgezeichneten Werte mit der 3D-Software genauer analysiert werden. Auf diese Weise kann man die Objektgröße und -tiefe bestimmen. Auch Rückschlüsse auf die Metallsorte, je nach eingestelltem Diskriminator, sind möglich.

Kontrolleinheit des Metalldetektors Rover Deluxe
Anwender beim Arbeiten im Metalldetektor-Modus des Rover Deluxe

Wie schon beim Rover C, läßt sich auch beim Rover Deluxe die Funktionalität durch die optional erhältliche Supersonde erweitern. Mit dieser speziellen Sonde sind besonders hochauflösende Bodenscans sowie Unterscheidungen zwischen Edelmetall und Nicht-Edelmetall möglich.

Das durch einen Mikroprozessor gesteuerte System führt automatisch Bodenausgleich, Tiefenregulierung und Datenspeicherung durch. Die Auswertung der aufgezeichneten Messdaten erfolgt bequem am Computer, wo das gescannte Gebiet mittels 3D-Software in einer dreidimensionalen Grafik analysiert werden kann.

Certification Labels
Getestet und zertifiziert von einem der führenden Gutachter in DeutschlandZertifikat ansehen

Getestet und zertifiziert von einem der führenden Gutachter in Deutschland

Zertifikat ansehen

Kabellose Datenübertragung

Kabellose Datenübertragung

Einhaltung der CE-Richtlinien

Einhaltung der CE-Richtlinien


An dieser Stelle zeigen wir Ihnen einige relevante Funde, die bereits detektiert wurden. Wenn auch Sie eine Entdeckung gemacht haben oder jemand kennen, der unter Verwendung unserer Metalldetektoren bereits Erfolg bei seiner Suche hatte, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder verwenden Sie unser Online-Formular!

Ein weiterer erfolgreicher, iranischer Schatzsucher fand mehrere alte Haushaltsgegenstände wie diese bronzene Schüssel. Die Objekte wurden in 4 Metern Tiefe mit dem OKM 3D Bodenscanner Rover Deluxe detektiert. In vergangenen Jahrhunderten legte man den Verstorbenen häufig solche Dinge mit in ihr Grab. Diese Grabbeigaben sollten ihnen in Ihrem Leben nach dem Tod helfen.


Die Schatzsuche in Tunesien ist nicht nur ein großartiges Abenteuer, sie ist dazu auch noch sehr erfolgreich. Ein Beispiel dafür ist einer unserer Kunden, der ein unterirdisches Grab in einer Tiefe von 1,60 Meter detektiert hat. Er benutzte seinen 3D-Metalldetektor Rover Deluxe, um ein historisches Schatzgebiet zu untersuchen. Daraufhin entdeckte er eine verborgene Anomalie, die mittels 3D-Grafik als antikes Grabmal identifiziert wurde. Nach dem Öffnen des Grabs fand er ein Skelett mit Ohrringen aus Bronze.


Diese goldene Statue wurde mit dem Metalldetektor Rover Deluxe in Afghanistan gefunden. Das Fundstück wurde in ca. 4-5 Meter Tiefe, zusammen mit anderen metallischen Objekten innerhalb eines Hohlraums geortet.


Die hier abgebildeten antiken Artefakte wurden mit dem 3D-Metalldetektor und Bodenscanner Rover Deluxe im kurdischen Teil des Iran detektiert. Sie wurden in einer Tiefe von ca. 2 m lokalisiert. Die historischen Fundstücke stammen aus einer Zeit von vor 3500 Jahren. Sie zeigen ehemalige Einwohner des Fundorts und typische Werkzeuge der Agrarwirtschaft aus dieser Zeit.


Ein sensationeller Fund gelang Hobby-Archäologen im Gebiet des alten Osmanischen Reiches. Mit dem Metalldetektor Walkabout Deluxe, vergleichbar mit dem aktuellen Metalldetektor Rover Deluxe, wurde eine goldene Krone geortet. Wie uns die Finder bestätigten, sind neben der Krone noch weitere Objekte gefunden worden. Allerdings stellt die goldene Krone das wertvollste Relikt der Ausgrabung dar. Mit der integrierten Metallunterscheidung im Gerät konnte schon vor dem Ausgraben eindeutig auf Gold geschlossen werden.


  Rover Deluxe - User's Manual (english)
  Rover Deluxe - Benutzerhandbuch (deutsch)

Im folgenden finden Sie den gesamten Lieferumfang inklusive aller optional erhältlichen Zubehörteile. Die verwendeten Symbole haben dabei folgende Bedeutung:

x-mal enthaltenx = x-mal enthalten
nicht enthalten = nicht enthalten
optional erhältlich, nur gegen Aufpreis = optional erhältlich, nur gegen Aufpreis
Bezeichnung 
3D Software ( "Visualizer 3D" )Yes1
Externe Stromversorgung mit Ladegerät und Kabel ( 12V )Yes1
HandbuchYes1
JoystickYes1
KontrollchipYes2
KontrolleinheitYes1
KopfhörerYes1
Mini LaptopYes1
Sonde mit MetalldetektorYes1
USB Bluetooth DongleYes1
Wasserdichter und stoßfester Peli KofferYes1
SupersondeOptional

Bei den folgenden technischen Angaben handelt es sich um Durchschnittswerte. Bei laufendem Betrieb sind geringfügige Abweichungen durchaus möglich.

Kontrolleinheit

Betriebstemperatur
0 °C - 70 °C
Lagertemperatur
-20 °C - 60 °C
Luftfeuchtigkeit
5 % - 75 %
Wasserdicht
Nein
Abmessungen (H x B x T)
430mm x 150mm x 260mm
Gewicht
ca. 3kg
Betriebsspannung
12 VDC
Prozessor
Motorola, 4 MHz
Datenspeicher (intern)
ca. 1500 Messwerte

Datenübertragung (Bluetooth)

Technologie
Bluetooth
Frequenzbereich
2,4 – 2,4835 GHz
Maximale Übertragungsrate
1 Mbps
Empfangssensitivität
-85 dBm
Maximale Reichweite
ca. 100 m

Computer, Mindestanforderungen

CD-ROM Laufwerk
mind. 4x
Schnittstelle (Datenübertragung)
USB
Freier Speicherplatz
mind. 50 MB
Arbeitsspeicher (RAM)
mind. 256 MB
Grafikkarte
mind. 128 MB, OpenGL-kompatibel
Prozessor
mind. 1,2 GHz
Betriebssystem
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10

Diese Seite wurde mit 5 von 5 Sternen bewertet (1 Bewertungen).


Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden auf