Made in Germany   Made in Germany   Ortungstechnik seit 1998

Dieses Produkt wird nicht mehr von uns hergestellt.

Grailfinder - Ortung von Tunnel und Hohlraum

Alle unsere Metalldetektoren und geophysikalischen Ortungsgeräte sind Bestandteil der "FS - Future Serie", einer Produktlinie modernster Technologie zur Ortung verborgener Objekte und Strukturen. Neben den reinen Messgeräten zählt natürlich auch unsere 3D-Software dazu, die eine detailierte Analyse der Messergebnisse gewährleistet.

Der Grailfinder ist ein Metalldetektor mit integrierter Geoelektrik.

Der Grailfinder ist ein Kombinationsgerät aus Geoelektrik und elektromagnetischem Impulsverfahren. Er vereint die Funktionalitäten von Rover C und Cavefinder, womit das Gerät folgende Eigenschaften besitzt:

  • Akkustisches Magnetometer
  • Grafische Bodenscans (manuell/automatisch)
  • Automatische Hohlraummessung mit einfacher "Ja/Nein" Auswertung
  • Grafische Kontrollausgabe auf einen Computer

Der Grailfinder verfügt über einen Magnetometer, mit dem oberflächennahe ferromagnetische Metalle wie Eisen, Nickel und Kobalt geortet werden können. Mit der Standardsonde oder der optional erhältlichen Supersonde können grafische Messungen aufgezeichnet werden, die mittels 3D-Software näher begutachtet und analysiert werden können.

Das durch einen Mikroprozessor gesteuerte System führt automatisch Bodenausgleich, Tiefenregulierung und Datenspeicherung durch. Die Auswertung der aufgezeichneten Messdaten erfolgt bequem am Computer, wo das gescannte Gebiet mittels 3D-Software in einer dreidimensionalen Grafik analysiert werden kann.

Certification Labels
Getestet und zertifiziert von einem der führenden Gutachter in DeutschlandZertifikat ansehen

Getestet und zertifiziert von einem der führenden Gutachter in Deutschland

Zertifikat ansehen

Kabellose Datenübertragung

Kabellose Datenübertragung

Einhaltung der CE-Richtlinien

Einhaltung der CE-Richtlinien


An dieser Stelle zeigen wir Ihnen einige relevante Funde, die bereits detektiert wurden. Wenn auch Sie eine Entdeckung gemacht haben oder jemand kennen, der unter Verwendung unserer Metalldetektoren bereits Erfolg bei seiner Suche hatte, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder verwenden Sie unser Online-Formular!

Ein altertümlicher Weinkeller wurde mit dem geophysikalischen Messinstrument Grailfinder auf einem alten Schloss in Frankreich lokalisiert. Das Alter dieses Gewölbes wurde von Experten auf das 15 Jhd. geschätzt und ist somit von unschätzbarem historischen Wert. Planete Detection IDS leitete diese professionelle Bodenuntersuchung und fand schließlich den Eingang des Kellers in einer Tiefe von 21 Metern. Unter Beisein des ersten französischen Senders TF1 demonstrierten Sie den Metalldetektor Grailfinder, fanden dabei unerwartet den Keller und gingen schließlich mit einem Kamerateam hinein. Dort entdeckten sie 4 große Gewölbe. "Es war einfach wundervoll!" so IDS.


  Grailfinder - User's Manual (english)
  Grailfinder - Benutzerhandbuch (deutsch)

Im folgenden finden Sie den gesamten Lieferumfang inklusive aller optional erhältlichen Zubehörteile. Die verwendeten Symbole haben dabei folgende Bedeutung:

x-mal enthaltenx = x-mal enthalten
nicht enthalten = nicht enthalten
optional erhältlich, nur gegen Aufpreis = optional erhältlich, nur gegen Aufpreis
Bezeichnung 
3D Software ( Standard )Yes1
Elektrode mit Kabel ( 20m )Yes4
Externe Stromversorgung mit Ladegerät und Kabel ( 12V )Yes1
HandbuchYes1
JoystickYes1
KontrollchipYes1
KontrolleinheitYes1
KopfhörerYes1
SondeYes1
USB Bluetooth DongleYes1
Wasserdichter und stoßfester Peli KofferYes2
3D Software ( "Visualizer 3D" )Optional
SupersondeOptional

Bei den folgenden technischen Angaben handelt es sich um Durchschnittswerte. Bei laufendem Betrieb sind geringfügige Abweichungen durchaus möglich.

Kontrolleinheit

Betriebstemperatur
0 °C - 70 °C
Lagertemperatur
-20 °C - 60 °C
Luftfeuchtigkeit
5 % - 75 %
Wasserdicht
Nein
Abmessungen (H x B x T)
430mm x 150mm x 260mm
Gewicht
ca. 3kg
Betriebsspannung
12 VDC
Prozessor
Motorola, 4 MHz
Datenspeicher (intern)
ca. 1500 Messwerte

Datenübertragung (Bluetooth)

Technologie
Bluetooth
Frequenzbereich
2,4 – 2,4835 GHz
Maximale Übertragungsrate
1 Mbps
Empfangssensitivität
-85 dBm
Maximale Reichweite
ca. 100 m

Computer, Mindestanforderungen

CD-ROM Laufwerk
mind. 4x
Schnittstelle (Datenübertragung)
USB
Freier Speicherplatz
mind. 50 MB
Arbeitsspeicher (RAM)
mind. 256 MB
Grafikkarte
mind. 128 MB, OpenGL-kompatibel
Prozessor
mind. 1,2 GHz
Betriebssystem
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10

Diese Seite wurde mit 5 von 5 Sternen bewertet (2 Bewertungen).


Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden auf