Detection Technology   Made in Germany   Made in Germany

Zertifikat

Die Überprüfungen der Metalldetektoren und geophysikalischen Messinstrumente erfolgten zunächst am 14.06.2006 und wurden am 17. und 18. Juli 2006 durch weitere eingehende Tests ergänzt. Die Messungen am ersten Tag erfolgten zunächst auf dem Betriebsgelände und wurden dann beim weiteren Termin durch Untersuchungen in Altenburg und Fockendorf ergänzt. Ergänzend dazu wurden beim zweiten Termin Messungen an einem historischen Gewölbe in Altenburg durchgeführt, um insbesondere die Erkennungssicherheit von Hohlräumen weiter zu untersuchen. In Fockendorf wurden zusätzlich noch Untersuchungen zur Suche von Gold und von Nichtedelmetallen in unterschiedlichen Tiefen vorgenommen.


Diese Seite wurde mit 5 von 5 Sternen bewertet (2 Bewertungen).


Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden auf