Made in Germany   Made in Germany   Ortungstechnik seit 1998

Durchsuchen Sie unsere Metalldetektor-Website

Geben Sie den Suchbegriff ein, nach dem Sie unsere Website durchsuchen möchten!

Wir haben 191 Ergebnisse für 'okm emirates' gefunden:

Ein kurzer Film über die Schatzsuche mit OKM. Einfach anschauen und genießen.


Der Metalldetektor OKM Evolution NTX ist unser neues Einsteigermodell für 3D-Bodenscan mit deutscher Ortungstechnologie von OKM – Made in Germany. Über den farbigen Touchscreen wählen Sie Ihre gewünschte Betriebsart und führen 3D-Messungen durch, um vergrabene Schätze und Wertgegenstände zu finden. Außerdem können Sie ihn als normalen VLF-Metalldetektor verwenden und somit unterirdische Metalle wie Ringe, Münzen oder Schmuck detektieren. Aufgrund der mehrsprachigen Benutzeroberfläche ist die Bedienung des Detektors sehr einfach und intuitiv.


Kürzlich erhielten wir Besuch von unseren langjährigen Händlern Katerina Vardaka und John Karathanasis in unserer Manufaktur. Beide sind bekannt für eine zuverlässige Zusammenarbeit und einen fairen und umfassenden Umgang mit ihren Kunden. Neben ihrem Geschäft in Athen (Griechenland), betreiben Sie außerdem auch eine Geschäft in Sofia (Bulgarien).


Die Hohlraumdetektoren sind spezielle Ortungsgeräte um verborgenen Hohlraum wie Höhlen, Grabkammern, Räume, Tunnel, Katakomben, Kryptas und Bunker zu lokalisieren.


Das MDR Fernsehen produzierte eine kurze Reportage über unsere Firma, einem der führenden Hersteller von Metalldetektoren und geophysikalischen Messgeräten.


Der langjährige Vertriebspartner UDS aus Frankreich besuchte OKM Deutschland, um die geschäftliche Partnerschaft zu festigen und über aktuelle und zukünftige Projekte zu sprechen. Darüber hinaus bot sich die Gelegenheit, außergewöhnliche Einblicke in die Erfolgsgeschichten der Schatzsuche aus erster Hand zu erhalten: Erfahren Sie, wie OKM Detektoren mit der sensationellen Entdeckung des verlorenen Grabes von Alexander dem Großen zusammenhängen.


MDR Fernsehen bei OKM

  27.03.2007     Video

Die Metalldetektoren und Ortungsgeräte der Firma OKM sind unter Schatzsuchern und Archäologen weit verbreitet.


Sowohl OKM GeoSeeker als auch OKM GeoSeeker Mini sind geoelektrische Detektoren zur Ortung von unterirdischen Wasservorkommen und verborgenen Hohlräumen. In unserer Vergleichsmatrix zeigen wir Ihnen die Unterschiede zwischen beiden Messgeräten. Damit haben Sie eine Entscheidungshilfe, welcher der beiden Detektoren der Richtige für Ihr Anwendungsgebiet ist – egal, ob Sie nach Wasser oder Hohlraum suchen.


Der Wasser- und Hohlraumdetektor OKM GeoSeeker Mini kann, genau wie sein großer Bruder OKM GeoSeeker, unterirdische Wasservorkommen aufspüren. Damit ist er das perfekte Hilfsmittel für Brunnenbauer und Bohrunternehmen. Die Suche nach frischem Trinkwasser ist essenzieller Bestandteil des Lebens. Mit dem OKM GeoSeeker Mini bieten wir Ihnen einen Wasserdetektor mit einfacher Bedienung und maximaler Eindringtiefe von bis zu 100 m (328 ft).



Diese Seite wurde mit 4.2 von 5 Sternen bewertet (234 Bewertungen).


Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden auf