Made in Germany   Made in Germany   Ortungstechnik seit 1998

Durchsuchen Sie unsere Metalldetektor-Website

Geben Sie den Suchbegriff ein, nach dem Sie unsere Website durchsuchen möchten!

Wir haben 191 Ergebnisse für 'okm emirates' gefunden:

Kostenlose OKM Downloads

  17.11.2016  

In dieser Rubrik bieten wir Ihnen kostenfreie Downloads, wie z.B. Bluetooth-Treiber, USB-Kabel-Treiber, Software-Updates und Benutzerhandbücher, an.


Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen - der Vollständigkeit halber - frühere Modelle, die nicht mehr hergestellt werden. Unter Umständen haben wir von bestimmten Geräten Restposten auf Lager.


Um eine grobe Vorstellung der Messtiefe unserer Metalldetektoren zu erhalten, finden Sie in der nachfolgenden Tiefentabelle verschiedene Funde unserer Kunden zusammen mit der entsprechenden Tiefe, in der die Objekte detektiert worden sind.


Hier finden Sie eine Übersicht mit unseren offiziellen Metalldetektoren-Händlern.


Hier finden Sie diverse Trailer und Benutzervideos zu unseren Metalldetektoren und geophysikalischen Messgeräten.


Im Jahr 2014 testeten das Team von OKM Emirates FZE (VAE) und deren lokale Geschäftspartner von GDI - Geological Detection and Imaging (Libanon) den, zu der Zeit gerade veröffentlichten, Hohlraum- und Wasserdetektor GeoSeeker. Unterstützt von einem ehemaligen Berater des geologischen Instituts im Libanon, wurden verschiedene Tests in den Bergen von Beirut durchgeführt. In hochmineralisiertem, steinigen Boden konnte das Team unterirdisches Wasservorkommen in einer Tiefe von 70 – 90 Metern orten.


Im Juni 2000 stellte unser Geschäftsführer Andreas Krauß einen seiner neuen 3D-Bodenscanner beim Schatzsuchertreffen in Deutschland vor. Die Fähigkeiten des Future 2001 (wie der Detektor genannt wurde) wurden auch während eines Feldtests demonstriert, der von einem deutschen Fernsehsender begleitet wurde. Alle interessierten Schatzsucher, Goldsucher und Archäologen nutzten diese Gelegenheit, sich mit so vielen Informationen wie nur möglich zu versorgen. Das neue Ortungsgerät ist sogar in der Lage, die gemessenen Daten des Untergrunds in einer grafischen 3D-Darstellung zu visualisieren.


Nun, das kommt ganz darauf an, was Sie im Erdreich finden möchten. Eine der ersten Fragen, mit der wir Sie konfrontieren werden ist: "Was suchen Sie?" Basierend auf der Antwort dieser Frage, können wir von OKM einen entsprechenden Metalldetektor, 3D-Bodenscanner, Golddetektor oder ein Bodenradar empfehlen. In diesem Beitrag gibt es einen ersten Überblick über unsere Ortungsgeräte und geophysikalischen Detektoren.


Einige unserer 3D-Bodenscanner und Metalldetektoren bedienen sich einer Software-Applikation, die auf Android Smartphones und Tablet PCs verwendet werden. Diese Apps werden als grafische Benutzeroberfläche zur visuellen Darstellung und Bedienung von OKM Metalldetektoren, 3D Bodenscannern oder Bodenradargeräten genutzt. Wenn Sie mit der Bedienung eines Smartphones oder Tablet PCs vertraut sind, ist das Bedienen unserer Detektoren für Sie ein Kinderspiel.


Ein erfolgreicher Schatzsucher und stolzer Besitzer eines eXp 4500 3D-Bodenscanners informierte uns kürzlich über seinen beeindruckenden Münzfund. Nahe der griechischen Stadt Feres an der Grenze zur Türkei fand er mit seinem OKM eXp 4500 zahlreiche griechische Goldmünzen.



Diese Seite wurde mit 4.2 von 5 Sternen bewertet (234 Bewertungen).


Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden auf