Made in Germany   Made in Germany   Ortungstechnik seit 1998

Durchsuchen Sie unsere Metalldetektor-Website

Geben Sie den Suchbegriff ein, nach dem Sie unsere Website durchsuchen möchten!

Wir haben 225 Ergebnisse für 'gold labor au 79' gefunden:

Heute nahmen 3 Mitarbeiter unseres türkischen Händlers DEPAR an einem intensiven Training in unserer Firma teil, bei dem weiterführende Anwendungstechniken beim Umgang mit unseren 3D-Bodenscannern, Metalldetektoren und Bodenradargeräten vermittelt wurden. Desweiteren wurde gelehrt, die 3D-Grafiken zu interpretieren. Damit können türkische Kunden mit akkuratem Herstellerwissen unterstützt und beraten werden.


Unser Zubehör ist mit verschiedenen OKM Metalldetektoren einsetzbar und dient der Optimierung des Messvorgangs und der genaueren Analyse der Fundstellen.


eXp 4500 Vorführgerät in gutem Zustand.


Ein weiterer erfolgreicher, iranischer Schatzsucher fand mehrere alte Haushaltsgegenstände wie diese bronzene Schüssel. Die Objekte wurden in 4 Metern Tiefe mit dem OKM 3D Bodenscanner Rover Deluxe detektiert. In vergangenen Jahrhunderten legte man den Verstorbenen häufig solche Dinge mit in ihr Grab. Diese Grabbeigaben sollten ihnen in Ihrem Leben nach dem Tod helfen.


Wieder berichteten uns Kunden aus dem Mittleren Osten von Funden mit Ihrem Schatzsuchdetektor eXp 4000. Diese historisch sehr wertvollen Artefakte fand man in Syrien. Die besonderen Objekte wurden in ca. 1,20 m Tiefe ausgegraben. Nach Messungen im Modus "Ground Scan" des eXp 4000, bestätige man die positiven Messergebnisse mit dem DDV-System (visuelles Detektorsystem mit Metallunterscheidung).


Dieses Medaillon wurde mit dem 3D Metalldetektor eXp 5000 in Nordafrika detektiert. Es ist ein Deutsch-Italienisches Medaillon. Die Inschrift sagt: "Campagna Italo-Tedesca in Africa. Italienisch-Deutscher Feldzug in Afrika." Dieser Metalldetektorfund erinnert an die Italienisch-deutsche Schlacht in Afrika in den Jahren 1937/1942. Mussolinis Nationalfaschistische Partei brachte diese Italienisch/Deutsche Medaille in Umlauf, um an den Afrikanischen Feldzug der Deutschen Afrika Corps DAK zu erinnern.


Dieser wundervolle Schatzfund zeigt einen Teil eines historischen Zaumzeugs, das von einem OKM-Kunden mit dem 3D-Metalldetektor Rover Deluxe detektiert wurde. Dieses wertvolle Objekt wurde in der Nähe von Kermanshah, einer westiranischen Stadt gefunden. Das Fundstück ist von großem Wert und sein Alter wird auf mehr als 2600 Jahre geschätzt. Das Rover Deluxe hat sich nach diesem großartigen Fund mehr als bezahlt gemacht.


Geophysikalische Messungen mit den Ortungsgeräten Future I-160 und eXp 4000 auf einem unscheinbaren Acker in Belgien, bringen einen erstaunlichen Fund zu Tage. Seit über 90 Jahren tief unter der Erde verborgen, betreten erstmals wieder Menschen die unterirdische Bunkeranlage. Es beginnt eine spannende Reise zurück in die Zeit des 1. Weltkriegs ...


Das Future I-160 detektierte mitten in London ein abgestürztes Kampfflugzeug aus dem 2. Weltkrieg.


Mit Hilfe des geophysikalischen Messgeräts Future I-160 wurde dieses goldhaltige Gestein gefunden.



Diese Seite wurde mit 4.2 von 5 Sternen bewertet (234 Bewertungen).


Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden auf