Made in Germany   Made in Germany   Ortungstechnik seit 1998

Durchsuchen Sie unsere Metalldetektor-Website

Geben Sie den Suchbegriff ein, nach dem Sie unsere Website durchsuchen möchten!

Wir haben 44 Ergebnisse für '3d-bodenscanner' gefunden:

Für alle Schatzsucher und Goldsucher haben wir den neuen 3D-Bodenscanner eXp 4500 entwickelt. Seine grafische Benutzeroberfläche ist in 12 verschiedenen Sprachen verfügbar und sehr einfach und intuitiv zu bedienen.


Der Bodenscanner eXp 6000 ist der Nachfolger des erfolgreichen eXp 5000, welcher der erste 3D-Metalldetektor mit Videobrille gewesen ist. Der eXp 6000 wurde weiterentwickelt und arbeitet komplett kabellos.


Dieses Video gibt einen ersten Einblick in OKM's Metalldetektor und 3D-Bodenscanner Rover C4. Dieser Detektor ist besonders für Schatzsucher und Goldsucher konzipiert und bietet einzigartige Besonderheiten wie den LED-Orbit zur Live-Darstellung von vergrabenen Schätzen während einer Messung. Es ist an der Zeit, all die verschollenen Schätze und verborgenen Goldobjekte wiederzufinden!


Einer unserer chinesischen Kunden detektierte einen beeindruckenden Münzfund mit seinem OKM 3D-Bodenscanner eXp 5000. Er lokalisierte hunderte der sogenannten "Käschmünzen" in 3 Metern Tiefe.


Seit 1 Jahr benutzt der Besitzer des OKM Bodenscanners eXp 4000 aus dem Balkangebiet das Ortungsgerät sehr erfolgreich. Er hat uns einige Fotos seiner vielen Funde zugesendet. Basierend auf seinem geschichtlichen Hintergrundwissen hat er viele potentielle Fundstellen ausfindig gemacht. Er hat diese Flächen mit dem 3D-Metalldetektor eXp 4000 untersucht und konnte auf diese Weise viele antike Objekte finden.


Bericht im niederländischen 'Coinhunter Magazine' über den sensationellen Fund eines Bunkersystems aus dem 1. Weltkrieg.


Der Future 2018 ist ein sehr spezieller Metalldetektor und 3D-Bodenscanner aus OKM's langjähriger Serie von Ortungsgeräten - der Future Serie. Er wurde insbesondere für Einsteiger auf dem Gebiet der 3D-Metallortung konzipiert und bietet neben einfacher Bedienung weitere Messeigenschaften. Der Metalldetektor Future 2018 passt in jedermanns Budget und unterstützt Schatzsucher bei der Ortung von verborgenen Schätzen, verschollenen Artefakten und vergrabenen historischen Objekten.


Treiber für USB-Kabel

  17.11.2016  

Einige unserer 3D-Bodenscanner übertragen aufgezeichnete Messwerte mittels USB-Datenkabel. Dazu müssen entsprechende USB-Kabeltreiber installiert werden, die Sie hier herunterladen können.


Mit der Einführung des Future 2000 im Jahr 1998 begann eine sehr spannende Entwicklung von Metalldetektoren, Bodenscannern, Bodenradargeräten und Wasserdetektoren. Heute, 20 Jahre später, feiert OKM diesen ersten Meilenstein mit einem neuen 3D-Bodenscanner, der in jedes Budget passt. Folgen Sie uns auf eine spannende Zeitreise und sehen Sie, wie sich die Metalldetektoren von OKM im Laufe der Zeit verändert haben. Nur eines hat sich nie geändert: Alle OKM Detektoren sind Made in Germany!


Am 14. Juni 2006 verifizierte Dr. Karl-Heinz Walker - ein unabhängiger, durch die IHK Karlsruhe (IHK = Industrie- und Handelskammer) öffentlich bestellter und vereidigter Gutachter – die Funktionalität und Zuverlässigkeit unserer Metalldetektoren und 3D-Bodenscanner. Die Feldtests wurden unter Verwendung der Geräte Future 2005 sowie eXp 4000 durchgeführt, um zu prüfen, ob OKM's Geophysical Phase Reader (GPR) Technologie unterirdische Objekte unter verschiedenen Umweltbedingungen detektieren kann. Die Tests umfassten u.a. die Ortung von Tunneln, Goldbarren und anderen Edelmetallen in unterschiedlichen Tiefen.



Diese Seite wurde mit 4.3 von 5 Sternen bewertet (59 Bewertungen).


Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden auf