Made in Germany   Made in Germany   Ortungstechnik seit 1998

Durchsuchen Sie unsere Metalldetektor-Website

Geben Sie den Suchbegriff ein, nach dem Sie unsere Website durchsuchen möchten!

Wir haben 4 Ergebnisse für 'libanon' gefunden:

OKM Emirates und GDI Trading nahmen am jährlichen Builders Pavilion teil, der vom 24. bis 27. August 2017 im Libanon stattfand.


Im Jahr 2014 testeten das Team von OKM Emirates FZE (VAE) und deren lokale Geschäftspartner von GDI - Geological Detection and Imaging (Libanon) den, zu der Zeit gerade veröffentlichten, Hohlraum- und Wasserdetektor GeoSeeker. Unterstützt von einem ehemaligen Berater des geologischen Instituts im Libanon, wurden verschiedene Tests in den Bergen von Beirut durchgeführt. In hochmineralisiertem, steinigen Boden konnte das Team unterirdisches Wasservorkommen in einer Tiefe von 70 – 90 Metern orten.


Diese antiken Objekte wurden von einem Schatzsucher mit dem 3D-Bodenscanner eXp 5000 im Libanon gefunden. Dieser historische Fund umfasste einige Miniaturstatuen mit einer Größe von 15 - 25 cm, sowie mehrere Münzen und Ringe mit Inschrift. Diese Artefakte könnten aus dem 17. oder 18. Jahrhundert stammen. In dieser Zeit zählte der heutige Libanon noch zum damaligen osmanischen Reich. Genaue Angaben sind jedoch nicht bekannt.


Alexander der Große schuf ein mächtiges Weltreich und ging als einer der bedeutendsten Feldherren in die Geschichte ein


Diese Seite wurde mit 4.3 von 5 Sternen bewertet (49 Bewertungen).


Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden auf