Made in Germany   Made in Germany   Ortungstechnik seit 1998

Durchsuchen Sie unsere Metalldetektor-Website

Geben Sie den Suchbegriff ein, nach dem Sie unsere Website durchsuchen möchten!

Wir haben 45 Ergebnisse für 'münzen' gefunden:

Ein OKM Kunde detektierte sehr schöne, antike Münzen mit seinem Rover UC Metalldetektor in Tunesien.


In Syrien detektierten Schatzsucher mit dem Metalldetektor und 3D-Bodenscanner eXp 4000 mehr als 800 antike Münzen. Dieser Münzfund ist sehr wertvoll, wobei der Wert eine einzelnen Münze zwischen 150 und 8000 Euro geschätzt wird.


Eine Gruppe von Schatzsuchern aus Mexiko lokalisierte unter Benutzung des Metalldetektors Rover C eine vergrabene Holzkiste. Im Inneren dieser Truhe fanden sie unzählige Kupfermünzen mit sehr interessanten Abbildungen. Mehrere Scans mit dem Rover C und die Analyse der 3D-Grafiken führten zu dem erstaunlichen Schatzfund.


Ein Kunde aus den Maghreb-Staaten in Nordafrika berichtete uns von seinem Erfolg während der Schatzsuche. Mit Hilfe des 3D-Metalldetektors und Bodenscanners eXp 3000, dem Vorgängermodell des eXp 4000, konnten Anomalien im Boden erfasst werden, die auf Gold hindeuteten. Der Kunde benutzte während der Suche mit dem Schatzsuchgerät eXp 3000 die 25 cm GPR-Sonde, um auch in unebenem Gelände gute Messergebnisse zu erzielen.


Ein Schatzsucher aus Griechenland, der den eXp 4000 verwendet, hat in einem georteten Grab mehrere alte historische Münzen gefunden. Es handelt sich dabei um insgesamt 54 Münzen in drei verschiedenen Größen und Motiven. Genauere Angeben zum Alter oder der genauen Herkunft der Münzen konnte der Schatzsucher leider nicht machen.


Ein griechischer Schatzsucher fand, durch Einsatz des Metalldetektors Earth Imager eXp 4000, diverse Goldmünzen. Er berichtete uns von seinem Fund während eines Besuches in unserer Firma. Er detektierte den Schatz in ca. 2 Meter Tiefe. Wie von Archäologen bestätigt wurde, sind diese historischen Münzen sehr wertvoll.


Ein zufriedener Kunde aus dem Gebiet des mittleren Ostens fand bei einer seiner Messungen auf lehmigen Untergrund Goldmünzen inmitten eines Steines. Für seine Untersuchungen benutzte er den Earth Imager eXp 5000 zusammen mit Supersonde und VLF-Sender. In einer seiner E-Mails schrieb er: "Again i scaned the measured area and in 320 cm i found 12 gold coins inside of stone."


Mit dem Detektor Walkabout Deluxe, vergleichbar mit dem aktuellen Gerät Rover Deluxe, wurde eine Sammlung byzantinischer Münzen gefunden. Da die Münzen in einem kleinen Tongefäß gelagert waren, sind diese sehr gut erhalten.


Die neuesten Funde eines unserer geschätzten Kunden zeigen die Vielseitigkeit seines leistungsstarken 3D-Bodenscanners Rover C II. Für die Schatzsuche in Marokko wurden mehrere Messungen durchgeführt, die einen bedeutenden Münzschatz aus dem 11. Jahrhundert hervorbrachten. Das Alter der aus Kupfer gefertigten Münzen konnte durch das gut zu erkennende Datum 480 Hijri bestimmt werden. An einem anderen Ort fand der Schatzsucher mehrere Meteoritenfragmente.


Rover UC detektiert Kupfermünzen im Iran in 4 m Tiefe.



Diese Seite wurde mit 4.3 von 5 Sternen bewertet (92 Bewertungen).


Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden auf