Made in Germany   Made in Germany   Ortungstechnik seit 1998

Durchsuchen Sie unsere Metalldetektor-Website

Geben Sie den Suchbegriff ein, nach dem Sie unsere Website durchsuchen möchten!

Wir haben 43 Ergebnisse für 'schatzfund' gefunden:

Teilen Sie uns Ihren persönlichen Schatzfund mit!


An dieser Stelle zeigen wir Ihnen einige Schatzfunde unserer Kundschaft, die mit unseren Metalldetektoren und 3D-Bodenscannern detektiert worden sind.


Seit 1 Jahr benutzt der Besitzer des OKM Bodenscanners eXp 4000 aus dem Balkangebiet das Ortungsgerät sehr erfolgreich. Er hat uns einige Fotos seiner vielen Funde zugesendet. Basierend auf seinem geschichtlichen Hintergrundwissen hat er viele potentielle Fundstellen ausfindig gemacht. Er hat diese Flächen mit dem 3D-Metalldetektor eXp 4000 untersucht und konnte auf diese Weise viele antike Objekte finden.


Einer unserer geschätzten Kunden detektierte historische Gegenstände mit seinem Rover C II Bodenscanner im Mittleren Osten. Der Fund umfasste eine wunderschöne Statue, mehrere Münzen, einen Armreif und eine Schale welche aus den ersten Jahrhunderten v. Chr. stammen.


Ein erfolgreicher Schatzsucher und stolzer Besitzer eines eXp 4500 3D-Bodenscanners informierte uns kürzlich über seinen beeindruckenden Münzfund. Nahe der griechischen Stadt Feres an der Grenze zur Türkei fand er mit seinem OKM eXp 4500 zahlreiche griechische Goldmünzen.


Ein erfolgreicher Schatzsucher detektierte diesen 200 Jahre alten Säbel in Algerien. Das Artefakt wurde mit dem 3D Bodenscanner Evolution in einer Tiefe von 4,7 m lokalisiert. Diese historische Waffe stammt aus der Zeit der französischen Kolonialherrschaft. Anfang des 19. Jahrhunderts eroberte Frankreich den nördlichen Teil Algeriens und erklärte diesen zur französischen Siedlungskolonie.


Diese Geschichte von Herrn Akis aus Griechenland klingt wie ein Märchen. Da gibt es unterschiedliche mysteriöse Zeichen, die auf verschiedene Felsen in den griechischen Bergen gemalt wurden, und die Idee eines großen Schatzes. Basierend auf diesen Zeichen beginnt eine aufregende Schatzjagd in den griechischen Bergen. Diverse Nachforschungen und geophysikalische Messungen mit dem Metalldetektor Rover C von OKM führten Herrn Akis an eine Stelle, wo er einen handgefertigten Stein - geformt wie ein Schweinekopf - lokalisierte und ausgrub. Innerhalb dieses Steines fand er ...


Sie möchten die wichtigsten Änderungen und die neuesten Informationen über unsere Metalldetektoren, Schatzfunde und Blog-Beiträge in kurzer übersichtlicher Form? Dann sind unsere RSS-Feeds genau das Richtige für Sie.


Einer unserer Kunden hat diesen kleinen Goldring mit blauem Edelstein gefunden. Er detektierte den Schatz mit dem OKM Metalldetektor Black Hawk in einer Tiefe von 30 cm. Sein tatsächlicher Wert und andere Details sind nicht bekannt.


Mit dem 3D-Metalldetektor OKM Rover C II ist es möglich versteckte Metallartefakte in verschiedenen Geländearten und großen Tiefen aufzuspüren – so auch den Münzschatz, der von einem unserer Kunden in der peruanischen Sechura-Wüste entdeckt wurde. Die Silbermünzen, auch bekannt als Spanische Dollar, waren im spanischen Kolonialreich eine beliebte Handelswährung und beeinflussten die Weltwährungen, wie wir sie heute kennen, deutlich. Erfahren Sie mehr über die entdeckten Silbermünzen und die speziellen Eigenschaften der OKM Metalldetektoren, die Schatzfunde wie diesen möglich machen.



Diese Seite wurde mit 4.2 von 5 Sternen bewertet (234 Bewertungen).


Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden auf