Made in Germany   Made in Germany   Ortungstechnik seit 1998

Durchsuchen Sie unsere Metalldetektor-Website

Geben Sie den Suchbegriff ein, nach dem Sie unsere Website durchsuchen möchten!

Wir haben 16 Ergebnisse für 'statue' gefunden:

Ende 2008 lokalisierten einige Kunden aus dem Gebiet des Mittleren Ostens eine kleine Statue aus Kupfer, Zink und Gold, die zwei Ziegen darstellt. Das antike Schatzobjekt wurde bei archäologischen Untersuchungen mit dem Metalldetektor Rover C II in ungefähr 1,40 Meter Tiefe unter einem Stein mit kryptischen Zeichen detektiert.


Diese 15 cm hohe Statue ist das Ergebnis einer archäologischen Ausgrabung in Griechenland. Mit dem Future 2005 wurde diese, laut Angaben der beteiligten Finder, in einer Tiefe von 1,10 m gefunden.


Diese goldene Statue wurde mit dem Metalldetektor Rover Deluxe in Afghanistan gefunden. Das Fundstück wurde in ca. 4-5 Meter Tiefe, zusammen mit anderen metallischen Objekten innerhalb eines Hohlraums geortet.


Im Jahr 2008 gelang mit unserem Ortungsgerät Future I-160 ein erstaunlicher Fund in Florida, den Vereinigten Staaten von Amerika. Eine Gruppe von Schatzsuchern detektierte eine vergrabene Kanone, die mit verschiedenen Edelsteinen und Schmuckstücken gefüllt war. Daneben wurde noch eine wunderschöne Jadestatue gefunden.


Einer unserer geschätzten Kunden detektierte historische Gegenstände mit seinem Rover C II Bodenscanner im Mittleren Osten. Der Fund umfasste eine wunderschöne Statue, mehrere Münzen, einen Armreif und eine Schale welche aus den ersten Jahrhunderten v. Chr. stammen.


Diese antiken Objekte wurden von einem Schatzsucher mit dem 3D-Bodenscanner eXp 5000 im Libanon gefunden. Dieser historische Fund umfasste einige Miniaturstatuen mit einer Größe von 15 - 25 cm, sowie mehrere Münzen und Ringe mit Inschrift. Diese Artefakte könnten aus dem 17. oder 18. Jahrhundert stammen. In dieser Zeit zählte der heutige Libanon noch zum damaligen osmanischen Reich. Genaue Angaben sind jedoch nicht bekannt.


Ein Kunde von Saudi Arabien berichtete uns von diesen wunderschönen Fundobjekten. Der Schatz wurde mit dem Metalldetektor eXp 3000 geortet - dem Vorgänger des eXp 4000. Der Schatzsucher berichtete uns von folgenden Entdeckungen: eine goldene Statue, eine Nofretete Statue und eine Pharao Statue. Es gibt noch zahlreiche verborgene Schätze in Saudi Arabien und anderen Ländern des Mittleren Ostens, die darauf warten, entdeckt zu werden.


Der Metalldetektor Rover C4 ist für alle Schatzsucher und Sondengänger geeignet, die nach vergrabenen Metallen wie Goldmünzen, Schmuck und Schatzkisten, sowie nach Hohlräumen wie Tunneln, Höhlen, Gräbern und Kammern suchen. Eine einfache Handhabung, mehrsprachige Bedienung, reproduzierbare Messungen und visuelle 3D Grafiken sind nur einige der einzigartigen Funktionen dieses OKM Ortungsgeräts.


Nun, das kommt ganz darauf an, was Sie im Erdreich finden möchten. Eine der ersten Fragen, mit der wir Sie konfrontieren werden ist: "Was suchen Sie?" Basierend auf der Antwort dieser Frage, können wir von OKM einen entsprechenden Metalldetektor, 3D-Bodenscanner, Golddetektor oder ein Bodenradar empfehlen. In diesem Beitrag gibt es einen ersten Überblick über unsere Ortungsgeräte und geophysikalischen Detektoren.


FS Future Serie bezeichnet eine Klasse von professionellen Metalldetektoren und geophysikalischen Messgeräten für alle Schatzsucher, Sondengänger, Prospektoren und Goldsucher auf der ganzen Welt.



Diese Seite wurde mit 4.2 von 5 Sternen bewertet (112 Bewertungen).


Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden auf