Made in Germany   Made in Germany   Ortungstechnik seit 1998

Antiker Silberbarren in China gefunden

Der 3D-Bodenscanner Rover UC von OKM lokalisierte bereits zahlreiche verborgene Schätze auf der ganzen Welt. Dieser Undercover-Detektor ortet vergrabene metallische Gegenstände wie Gold- und Silberschätze, sowie unterirdische Hohlräume wie Tunnel und Grabkammern. Diesmal fand ein eifriger Schatzsucher mit seinem Rover UC einen antiken Silberbarren in China. Mit seinem leistungsstarken 3D-Detektor entdeckte er das wertvolle Objekt in 5 Metern Tiefe. Dieser Fund ist ein 500 Jahre altes "Sycee", eine frühere Währung, die in China seit dem 3. Jahrhundert v. Chr. bis zum 20. Jahrhundert n. Chr. genutzt wurde. Die Form und die Anzahl der Details eines jeden Barrens waren variabel. Eckige und ovale Formen waren üblich, aber auch Formen wie die eines Boots, einer Blume oder einer Schildkröte sind bekannt.

Antiker Silberbarren detektiert in China
Antiker Silberbarren in China gefunden
Rover UC detektiert antiken Silberbarren in China

Diese Seite wurde mit 5 von 5 Sternen bewertet (1 Bewertungen).


Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden auf