Made in Germany   Made in Germany   Ortungstechnik seit 1998

Rover Deluxe

Hier finden Sie alle OKM Artikel zum Thema Rover Deluxe. Viele unserer Metalldetektor-Seiten sind mit dem Schlüsselwort Rover Deluxe markiert.

Ein weiterer erfolgreicher, iranischer Schatzsucher fand mehrere alte Haushaltsgegenstände wie diese bronzene Schüssel. Die Objekte wurden in 4 Metern Tiefe mit dem OKM 3D Bodenscanner Rover Deluxe detektiert. In vergangenen Jahrhunderten legte man den Verstorbenen häufig solche Dinge mit in ihr Grab. Diese Grabbeigaben sollten ihnen in Ihrem Leben nach dem Tod helfen.


Dieser wundervolle Schatzfund zeigt einen Teil eines historischen Zaumzeugs, das von einem OKM-Kunden mit dem 3D-Metalldetektor Rover Deluxe detektiert wurde. Dieses wertvolle Objekt wurde in der Nähe von Kermanshah, einer westiranischen Stadt gefunden. Das Fundstück ist von großem Wert und sein Alter wird auf mehr als 2600 Jahre geschätzt. Das Rover Deluxe hat sich nach diesem großartigen Fund mehr als bezahlt gemacht.


Die hier abgebildeten antiken Artefakte wurden mit dem 3D-Metalldetektor und Bodenscanner Rover Deluxe im kurdischen Teil des Iran detektiert. Sie wurden in einer Tiefe von ca. 2 m lokalisiert. Die historischen Fundstücke stammen aus einer Zeit von vor 3500 Jahren. Sie zeigen ehemalige Einwohner des Fundorts und typische Werkzeuge der Agrarwirtschaft aus dieser Zeit.


Diese goldene Statue wurde mit dem Metalldetektor Rover Deluxe in Afghanistan gefunden. Das Fundstück wurde in ca. 4-5 Meter Tiefe, zusammen mit anderen metallischen Objekten innerhalb eines Hohlraums geortet.


Ein sensationeller Fund gelang Hobby-Archäologen im Gebiet des alten Osmanischen Reiches. Mit dem Metalldetektor Walkabout Deluxe, vergleichbar mit dem aktuellen Metalldetektor Rover Deluxe, wurde eine goldene Krone geortet. Wie uns die Finder bestätigten, sind neben der Krone noch weitere Objekte gefunden worden. Allerdings stellt die goldene Krone das wertvollste Relikt der Ausgrabung dar. Mit der integrierten Metallunterscheidung im Gerät konnte schon vor dem Ausgraben eindeutig auf Gold geschlossen werden.


Dieses Stück Kupfergestein wurde mit dem Metalldetektor Rover Deluxe gefunden. In einer Tiefe von knapp 50 cm, so teilte uns der Anwender mit, detektierte das Rover Deluxe mit aktiviertem Diskriminator das Kupferobjekt.


Mit dem Detektor Walkabout Deluxe, vergleichbar mit dem aktuellen Gerät Rover Deluxe, wurde eine Sammlung byzantinischer Münzen gefunden. Da die Münzen in einem kleinen Tongefäß gelagert waren, sind diese sehr gut erhalten.


Die Schatzsuche in Tunesien ist nicht nur ein großartiges Abenteuer, sie ist dazu auch noch sehr erfolgreich. Ein Beispiel dafür ist einer unserer Kunden, der ein unterirdisches Grab in einer Tiefe von 1,60 Meter detektiert hat. Er benutzte seinen 3D-Metalldetektor Rover Deluxe, um ein historisches Schatzgebiet zu untersuchen. Daraufhin entdeckte er eine verborgene Anomalie, die mittels 3D-Grafik als antikes Grabmal identifiziert wurde. Nach dem Öffnen des Grabs fand er ein Skelett mit Ohrringen aus Bronze.



Diese Seite wurde mit 4.5 von 5 Sternen bewertet (21 Bewertungen).


Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden auf